Thomas Wörnlein

"Kochen ist ein Handwerk!"

Nach seiner Ausbildung zu Koch und einigen ersten Jahren in Bayreuth, verschlug es Thomas nach Köln. Seit 2002 ist er selbstständig und somit tagtäglich in vielen unterschiedlichen Küchen in Deutschland unterwegs.

 

Thomas hat es sich in seinen Kochkursen zur Aufgabe gemacht, das Kochhandwerk an die Gäste weiterzugeben. „Es wird in der heutigen Gesellschaft immer weniger selbst gekocht, somit sind mir vor allem die Grundlagen gepaart mit kleinen, kreativen Feinheiten wichtig. So wird sowohl das Kochen als auch das Essen zu einem Erlebnis.“

 

Bei seiner Oma kam früher schon oft immer Bohnen- oder Linsensuppe auf den Tisch, was er bis heute noch liebt. 

 

 

zurück zum Team  ·  zurück zum Kursprogramm