Daniel Jean-Jules

Kochen ist eine Kunstform.

„Die Kunst des Kochens lässt sich am besten mit Feingefühl für die Komposition und Begeisterung für ihr Material vermitteln.“

 

 

Daniel hat seine Ausbildung zum Koch in dem 5*-Hotel Queens Moat Houses in Köln absolviert und danach in verschiedenen Restaurants in Köln und Berlin Erfahrung sammeln können.

 

 

 

Auch während seinem einjährigen Aufenthalt in San Francisco und einem Kunst-Studium in Berlin hat er seine Leidenschaft für die Koch-Kunst nie verloren. Diese Leidenschaft wurde durch Reisen durch Europa, Asien und die USA noch weiter entfacht und findet sich in seinen Kreationen wieder. Welche oft überraschend, nie gewöhnlich aber immer ästhetisch ansprechend und ausgewogen schmackhaft sind.

 

 

 

Aktuell hat Daniel sich außerdem auf diätetische Kinderernährung und die Vermittlung seiner Leidenschaft in Kochkursen spezialisiert.

 

 

zurück zum Team  ·  zurück zum Kursprogramm