impressum

Verantwortlich für den Inhalt

Frank Petzchen Kochevents GmbH

Steinstraße 23

40210 Düsseldorf

 

T 0211.41 55 88 89

F 0211.41 55 88 88

 

kochevents@frankpetzchen.de

www.frankpetzchenkochevents.de

 

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Markus Hungerkamp, Frank Petzchen
Sitz der Gesellschaft ist Düsseldorf
HRB Düsseldorf 58803

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Markus Hungerkamp, Frank Petzchen
 
URHEBERRECHTSHINWEISE
Die Designs, Bilder und sonstige Inhalte und Programme dieser Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte daran behalten wir uns vor. Teile dieser Webseite können Bilder, Texte oder Sounds beinhalten, die dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Die Urheberrechtshinweise in diesen Fällen sind an entsprechenden Stellen vermerkt. Informationen auf dieser Webseite, einschließlich Texten, Bildern und Sound, dürfen nicht, sofern nicht ausdrücklich anders bestimmt, vervielfältigt, transferiert, vertrieben oder gespeichert werden ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers. Modifikationen des Inhalts dieser Webseite sind ausdrücklich untersagt.

 

HINWEISE ZU EXTERNEN LINKS

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Webseite angebrachten Links.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Die Informationen auf dieser Webseite verstehen sich als "Aussagen an sich" ohne implizite Garantien jedweder Art. Die bereitgestellten Informationen auf dieser Webseite wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen ("Links") zu anderen Webseiten, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige  Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Außerdem liegt es nicht in unserer Verantwortung, Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen gegen destruktive Programme oder Programmteile wie Viren, Worms, Trojanische Pferde o.ä., die auf Webservern liegen, die möglicherweise durch Links von unserer Webseite erreicht werden.

DATENSCHUTZHINWEIS
Wenn Sie mittels eMail oder WWW-Formular Kontakt mit uns aufnehmen möchten, sollten Sie wissen, dass ich Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse), die Sie uns übermitteln, elektronisch speichere, um sie für Kommunikationszwecke mit Ihnen zu verwenden. Wir werden Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte verkaufen oder vermieten. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung, insbesondere soweit die Übermittlung zur Erbringung von Ihnen in Anspruch genommener Dienste erforderlich ist oder soweit sonst gesetzlich zulässig. Mit der Nutzung dieser Webseite und der Angabe Ihrer persönlichen Daten per eMail oder WWW-Formular geben Sie Ihre Einwilligung zu der hier beschriebenen Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen und auch die Löschung Ihrer Daten verlangen.

 

KEINE ABMAHNUNG OHNE VORHERIGEN KONTAKT
Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Internetseite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

 

Wir garantieren, dass eventuell zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechts-beistandes erforderlich ist.

 

Die Einschaltung eines Anwalts zur für den Dienste-Anbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen und würde damit einen Verstoss gegen das UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.